Best Practice-Papier zu Reihen und Serien in ONIX 3

Von: Birgit Slomski (CARLSEN Verlag GmbH)

Als erstes Ergebnis nach ihrer Gründung hat die Peer Group „Bundles und Collections“ ein Best Practice-Papier zum Thema Reihen und Serien in ONIX 3 veröffentlicht. Dies wurde auf der Frankfurter Buchmesse 2017 vorgestellt und angenommen und ist hier öffentlich verfügbar: https://igproduktmetadaten.de/wp-content/uploads/2017/10/Best_Practice_Reihen_Serien.pdf

Was erhoffen wir uns davon?

Die Zugehörigkeit zu Reihen oder Serien spielt für die Auffindbarkeit und Vermarktung von Produkten eine wichtige Rolle. Damit Shops und Kundensysteme Reihen und Serien besser darstellen, verlinken und gegebenenfalls sortieren können, möchten wir mit diesem Papier dazu beitragen, einen Konsens über die Struktur und Möglichkeiten der Abbildung in ONIX  zwischen den Datenverwendern herzustellen.

Weiterlesen

Website für die IG Produktmetadaten

Die IG Produktmetadaten, die im Januar 2017 neu gegründet wurde, veröffentlicht zur Frankfurter Buchmesse ihren Webauftritt. Unter www.igproduktmetadaten.de finden Interessierte der Buchbranche Informationen rund um alle Metadaten-Themen.

Die IG Produktmetadaten beschäftigt sich mit den Anforderungen an Metadaten in der Buch- und Medienbranche und ihren Anwendungsbereichen. Dazu zählen etwa die Definition von Grundanforderungen oder das Sammeln von Best Practices für komplexe Produktschilderungen wie etwa Verpackungseinheiten.

Weiterlesen