Erscheinungstermine und Lieferbarkeiten

Dieses Best Practice dient als Empfehlung und soll Orientierung beim komplexen Thema „Meldungen von Lieferbarkeitsinformationen in ONIX 2.1 und ONIX 3.0“ bieten. Hintergrund ist, dass die Interpretationen der ONIX-Lieferbarkeitsstatus im Markt durchaus unterschiedlich umgesetzt worden sind.

Neben essentiellen Informationen zu den Onixstatus im Lebenszyklus einen Titels

  • Vorankündigung
  • Aktivierung
  • vorübergehende Nichtlieferbarkeit
  • Deaktivierung

umfasst die neue Version 3.0 ein neues Kapitel mit 18 Spezialfällen, von Print on Demand über aufgehobene Ladenpreise bis hin zu zielgruppenspezifischen Verkäufen.

Zu allen Fällen sind Beispiele in den Formaten Onix 2.1 und Onix 3.0 aufgeführt.

Mit dem Best Practice sollen die Möglichkeiten im Markt transparent werden. Ebenso soll es zu einer Vereinheitlichung bei der Implementierung und Interpretation der fachlichen Fälle beitragen.

BP_ET_AT_Version3_2018